Blog small list

Omas gegen rechts Protest gegen Karl Schrem Bau Landsberg am Lech

Dokumentation Diskussion zur Erinnerungskultur in Landsberg am Lech

Am Samstag 14. August 2021 kamen Mitglieder von “Omas gegen rechts München“ nach Landsberg am Lech zu einer Bestandsaufnahme und Protestaktion. Anlaß der Protestaktion die Namensgebung eines Neubau als „Karl Schrem Bau“, Direktor der ehemaligen Pflugfabrik (Rüstungsbetrieb im II. WK) und Mitglied der NSDAP seit 1937. Die dazu geäußerten öffentlichen Rechtfertigungsstrategien, Verharmlosungen oder Duldung, durch die Stadt, Presse, Leserbriefe und sozialen Medien haben außerhalb Landsberg zu großer Besorgnis geführt. Zur Situation und einer ersten Information über den Stand der Erinnerungskultur in Landsberg […]

Sommerprogramm in Dießen – jetzt anmelden!

Sommerprogramm in Dießen – jetzt anmelden! Vo 26. August bis 10. September finden drei Workshop in Dießen statt. UFERLOS – STELZENLAUFEN : Wir spielen! DER WEISSE WALLER – KUNST & HANDWERK: Wir bauen! RUM STIERLN – REPORTAGEN : Wir fragen! INFOS Vom 26. August bis 10. September 2021 In Dießen, Jahnstraße, am Parkplatz bei den KULTAINERN und Skaterplatz Für alle zwischen 12 und 18 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei. INFOS https://jugendtreff-diessen.de/news/ferienprogramm/ JETZT ANMELDEN ÜBER  DAS JUZE DIESSEN https://ammerseewest.feripro.de/ FÖRDERUNG Bundesverband […]

MITWIRKENDE FÜR UNSER TEAM GESUCHT

MITWIRKENDE FÜR UNSER TEAM GESUCHT Wir suchen für unsere verschiedenen Kultur- und Kunstprojekte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, für die Organisation, Produktion und Redaktion. Je nach den Voraussetzung, Interessen und Fähigeiten als eigenverantwortlich Leitung oder als Assistenz. WAS Je nach Bereich geht es um die Produktion von Inhalten (Foto, Text, Artikel), die Organisation von Events oder die Assistenz von Produktionen (Theater, Ausstellungen, audovisuelle Arbeiten). – Redaktionelle Beiträge, Texte für Webseiten und Artikel erstellen – Organisation von Projekten, Veranstaltungen und Workshops eigenständig umsetzen […]

TTMS Außer Rand und Band Landsberg dieKunstBauStelle die Stelzer

UFERLOS – ein Stelzentheaterprojekt

UFERLOS – THEATER AUF STELZEN SCHWERPUNKT: Darstellende Kunst, Theater ALTERSGRUPPE: 13-18 Jahre DURCHFÜHRUNGSORT: Dießen am Ammsee, WORKSHOP: 26. August bis 10. September 2021 Es geht wieder los mit Stelzen! 15 Tage lang werden wir in Dießen am Ammersee einen Workshop für und mit Stelzen anbieten. PROJEKT Der Titel lautet UFERLOS. Dazu gehört dann auch ein Umzug in Dießen in der Seeanlage und später, am 18.9., auch in München PLANUNG 5 Tage Schnupperkurse, auch für NeueinsteigerInnen: 26. bis 30. August 10 […]

Rum stierln – das Medienprojekt startet in Dießen!

WORKSHOP Rum stierln – das Medienprojekt startet in Dießen! Jetzt anmelden und mitmachen! DER WORKSHOP In diesem Projekt arbeiten wir wie Reporter und Detektive. Wir stierln rum, stochern rum, und wollen mehr erfahren über die Geschichte von Dießen, vom Ammersee, den Menschen, den Häusern, den Fischern und allen anderen, die gerade irgendwo rumstehen. In unseren Kursen lernst Du, wie man die richtigen Fragen stellt, Tonaufnahmen macht, schneidet und bearbeitet. Wir zeigen Dir auch, wie Du Deine Geschichten posten und online […]

PRESSE: KREATIVES AUS DEM CONTAINER

PRESSE: KREATIVES AUS DEM CONTAINER Ein ungewöhnliches Projekt soll frischen Wind in die Kulturszene der Ammersee-Region bringen Von Laura Höring, Dießen Auf einem eigentlich unscheinbaren Parkplatz am Ammersee-Südufer startet dieser Tage ein ungewöhnliches Kulturprojekt: Vier Container in L-Form bilden zusammen mit dem Seeufer einen idyllischen Ort mit gut 150 Quadratmeter Innenraum, der sonst von parkenden Autos belegt ist. Ausgestattet als mobiles Produktionsstudio für Video, Ton und Redaktion dienen sie als nun Anlaufstelle für kreative Aktivitäten aller Altersgruppen. Die Initiative des […]

Eröffnung und Auftakt für die Kultainer in Dießen

„Urban Gartln“, „Rum Stierln“ und andere Projekt bereichern die „Diaßner Kultua“ Landsberg/Dießen: Die Kultainer sind in Dießen angekommen und wer glaubt, es ist eine Fortsetzung dessen, was mit dem Kultainer in Geltendorf initiiert wurde, der täuscht sich. Workshops für Theater, Redaktionsarbeit, Kino, Vorträge und handwerkliches Gestalten bilden einen vielfältigen Rahmen für ein Sommerprogramm um die Kultainer. Die Zielrichtung der Kultainer wurde in der Begrüßungsrede von Bürgermeisterin Sandra Perzul deutlich. Für den Auftakt holte Kulturreferent Michael Lutzeier zu einem Vortrag über […]

Rückblick Projekte Erinnerungskultur in Landsberg am Lech

Rückblick Projekte Erinnerungskultur in Landsberg am Lech Die Realisierung der Erinnerungskultur, der Formen, der Träger, Akteure und Formate ist gerade in Landsberg am Lech sehr vielfältig und wurde teilweise auch in konkurrierenden oder kontroversen Haltungen verstanden. Das liegt auch an diesem Themenbereich, der selbst Ausdruck der Zeitgeschichte ist und einem Wandel unterliegt. Aber es gab und gibt auch sehr kooperativ und konstruktiv Umgangsformen, die sich in unseren Projekten wiederspiegeln. Über die kulturellen und künstlerischen Projekte sind wir vor allem durch […]

20210508 Landsberger Tagblatt Leserbrief Hauck Wolfgang

Leserbrief zum Artikel „Virtuelles Gedenken“ 28.4.2021

Leserbrief ungekürzte Fassung zu Landsberger Tagblatt Virtuelles Gedenken an das Ende des Holocaust, 28.4.2021 Link zum Online-Artikel:  Paradigmenwechsel digital Auf die Authentischen Orte konzentrieren… Der Schritt der Stadt Landsberg in die digitale Welt zur Neueren Zeitgeschichte ist am 27. April erfolgt. Einerseits mit der virtuellen Gedenkveranstaltung und durch die Präsentation der neuen Webseite „landsberg-kaufering-erinnern.de“. Mit dieser ist auch die Emanzipation von Museen als konstruierten Orten der Geschichtsvermittlung verbunden. Virtuell und digital wird auch die geplante Abteilung zum Nationalsozialismus im Stadtmuseum […]

Bahnhof 119

Theaterprojekt – Bahnhof 1119 – jetzt anmelden!

Theaterprojekt – Bahnhof 1119 – jetzt anmelden! BAHNHOF 119 – EINE THEATERMASCHINE SCHWERPUNKT: Darstellende Kunst, Theater, Installation, Bühnenbild und Kostüm ALTERSGRUPPE: 13-18 Jahre DURCHFÜHRUNGSORT: Bahnhof Geltendorf TEILNAHME: Kostenfrei