Category : Team

Katharina und Vivian

Praktikum bei dieKunstBauStelle

Wir sind Katharina und Vivian, und wir kommen beide aus dem Landkreis Landsberg am Lech. Wir sind 19 Jahre alt und haben im vergangenen Jahr hier in der Stadt unser Abitur gemacht. Da wir uns hier in der Nähe kreativ und kulturell beschäftigen wollten, stießen wir auf den Verein dieKunstBaustelle. Dort nahm uns Wolfgang Hauck, der Leiter dieser Organisation sehr herzlich für ein dreimonatiges Praktikum auf. In dieser Zeit halfen und arbeiten wir an einigen Projekten mit.

Layout für eine Dokumentation

Einige unserer Aufgaben waren etwa das Verfassen oder das Übersetzen von Texten für die Webseite, zudem wirkten wir auch bei der Vorbereitung von Workshops mit. Noch dazu halfen wir auch bei der Dokumentation für die Zukunftswerkstatt Bahnpark mit, indem wir Texte verfassten und diese anschließend formatierten.

Auch wenn viele der Aufgaben völlig neu für uns waren, lohnte sich die Anstrengung allemal da wir dadurch vieles gelernt haben und mit neuen Dingen vertraut gemacht wurden.

So lernten wir zum Beispiel den Umgang mit neuen Computerprogrammen wie InDesign und Photoshop, die für uns mit Sicherheit auch in der Zukunft sehr hilfreich sein werden.

Unser Dank geht an den ganzen Verein dieKunstBaustelle für die vielen Erfahrungen, die wir sammeln duften!

ART NO STOP

Ein europäisches Erasmus-Projekt verbindet Kunst und Sozialarbeit
Landsberg: Die europäische Union fördert ein soziokulturelles Kooperationsprojekt in dem der Verein dieKunstBauStelle die Realisierung der digitalen Gestaltung übernimmt.
Die Qualifikation und Erfahrungen der Partner aus der internationalen soziokulturellen Arbeit hat die EU-Kommission überzeugt, die dazu 200.000 Euro zur Verfügung stellt.

Teilnehmer

Für die aktuelle Arbeitssitzung kamen acht Künstler, Sozialarbeiter und Leiter sozialer Organisationen für vier Tage im Februar nach Landsberg.
Teilnehmer des internationalen Treffens in Landsberg waren die Leiterinnen eines Kultur- und Sozialzentrum in Brindisi (Italien), eines Integrationszentrums für Flüchtlinge und Kulturzentrum in Granada (Spanien), eines Street-Art-Vereins in Amsterdam (Niederlanden) und der soziokulturell tätige Verein dieKunstBauStelle aus Landsberg, der Gastgeber war.
Die anderen Standorte des geförderten EU-Projekts „Art No Stop“ sind in Spanien, Italien und in den Niederlanden. Dort werden die Arbeitssitzungen stattfinden, um die Erfahrung soziokultureller Projekte in einem Handbuch, Lehrgängen und einer Online-Plattform zu bündeln.
Foto: Conny Kurz
Bild 1: v.l.n.r: Dora Fanelli (SP), Gabrielle Cagnazzo (IT), Ankie Til (NL), Ed Santman (NL), Ayelen Bursztyn (SP), Sylvia Paradiso (IT), Wolfgang Hauck (DE)

MITWIRKENDE FÜR UNSER TEAM GESUCHT

MITWIRKENDE FÜR UNSER TEAM GESUCHT

Wir suchen für unsere verschiedenen Kultur- und Kunstprojekte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, für die Organisation, Produktion und Redaktion. Je nach den Voraussetzung, Interessen und Fähigeiten als eigenverantwortlich Leitung oder als Assistenz.
WAS
Je nach Bereich geht es um die Produktion von Inhalten (Foto, Text, Artikel), die Organisation von Events oder die Assistenz von Produktionen (Theater, Ausstellungen, audovisuelle Arbeiten).
– Redaktionelle Beiträge, Texte für Webseiten und Artikel erstellen
– Organisation von Projekten, Veranstaltungen und Workshops eigenständig umsetzen
– Kommunikation für internationale Projekte koordinieren (Englisch) mit E-Mail und am Telefon
– Durchführung und Vorbereitung von Online-Meetings
– Dokumentation und Protokollierung der Projekte
– Lektorat
– Recherchen
– Bei Interesse und Ausbildung, die wissenschaftliche Begleitung von Bereichen Geschichte, Medien
Man muß nicht alles machen, aber manches können, denn unsere Arbeiten erfordern einen flexiblen Umgang mit vielen Themen und Aufgaben.
WIE
Wichtig sind Routine mit Office-Programmen (Word, Excel), wunderbare wären Kenntnisse mit WordPress und Internet, perfekt wäre Kenntnisse mit Grafikprogrammen wie Photoshop, InDesign und Erfahrungen mit Teamworking-Software. Auch Erfahrungen als Redakteur, Grafik, Mediendesigern finden bei uns kreative Aufgaben.
WO
Einsatzorte sind in Landsberg und in Gemeinden des Landkreises Landsberg am Lech und Augsburg.
WANN
Der Einstieg ist für alle geeignet, die sich für unsere Projekten begeistern können und auch eigenständig, kreativ mitwirken wollen.
Es kann sofort los gehen!
WIEVIEL
Alle Arbeiten sind auf Honorarbasis und werden per Rechnung abgerechnet.
Der Umfang ist je nach Tätigkeit von 10 bis 30 Stunden pro Woche. Manchmal mehr, manchmal weniger. Da sollte man flexibel sein.
JA
Interessiert?
Dann bitte auf unserer Webseite schauen, was wir machen!
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
info@diekunstbaustelle.de